Es gibt eine Neue Hoffnung auf der Welt

 

Hoffnung wird auf der Welt durch diejenigen, die stark mit Kenntnis werden, laufend neu entfacht. Hoffnung kann verblassen und dann wieder neu entflammen. Sie kann scheinbar kommen und gehen, je nachdem, wie die Menschen beeinflusst werden und wofür sie sich entscheiden. Hoffnung ist stets bei euch. Dass die Unsichtbaren hier sind, bedeutet noch nicht, dass es auch Hoffnung gibt, denn ohne euch gäbe es keine Hoffnung. Denn ihr und andere, die wie ihr sind, bringen eine neue Hoffnung auf die Welt, weil ihr derzeit lernt, das Geschenk der Kenntnis zu empfangen. Dies bringt eine neue Hoffnung auf die Welt. Vielleicht könnt ihr dies in diesem Moment noch nicht vollständig begreifen. Vielleicht scheint es jenseits eures Verständnisses zu liegen. Aber aus einer größeren Perspektive betrachtet, ist es uneingeschränkt wahr und von großer Bedeutung.

 

Der Eintritt der Welt in die Größere Gemeinschaft ruft hierzu auf, denn wenn sich niemand auf die Größere Gemeinschaft vorbereiten würde, nun, dann würde die Hoffnung scheinbar verblassen. Und das Schicksal der Menschheit erschiene vollkommen vorhersehbar. Aber weil es Hoffnung auf der Welt gibt, weil es Hoffnung in euch und in anderen gibt, die wie ihr sind, die dem Ruf einer größeren Bestimmung folgen, besitzt das Schicksal der Menschheit eine größere Verheißung, und die Freiheit der Menschheit kann gewahrt werden.

AUS SCHRITTE ZUR KENNTNIS

(Originaltitel STEPS TO KNOWLEDGE)